EKN-Cup 2017

Wie heißt es so schön "Aus der Stadt, für die Stadt". Daher paddeln Vereine, Verbände, Kirchen und Unternehmen aus der Region, mit Ihren Mitarbeitern, Mitgliedern und Kunden um den Einzug ins Finale und natürlich auch um den Sieg. Jeder hat sein eigenes Erfolgsrezept, aber unverzichtbar für alle ist: Teamwork, Verbindungen und Dynamik.

2017 wird der EKN-Cup am Samstag, den 15. Juli stattfinden. Er ist „offen“ ausgeschrieben als FUN-FUN Veranstaltung und richtet sich an Firmen, Verbände, Vereine, Verwaltungen und Schulen sowie Gemeinden und Gemeinschaften. Jeder kann mitfahren!

Klassen

Beim EKN-Cup 2017 gibt es folgende Klassen:

1. Mixed
In dieser Klasse paddeln mindestens 6 Damen und den Rest stellen die Herren.

2. Ladies
Diese Klasse erklärt sich von selbst.

3. Open
Hier finden sich alle Teams wieder, die in keine der beiden oberen Klassen passen.

4. Kanu
Alle Mannschaften die aus Kanuvereinen, -abteilungen, Drachenbootclubs kommen oder regelmäßig übers Jahr im Drachenboot trainieren.

5. Kanu-Ladies
Kanu-Mannschaften, die nur aus Frauen bestehen.

Schüler-Cup I:
Schulmannschaften bis einschließlich Klasse 10
mit mindestens 6 Paddlerinnen

Schüler-Cup II:
Schulmannschaften von Schüler bis 25 Jahre
mit mindestens 6 Paddlerinnen

Pro Team kommen bei jedem Lauf maximal 18 Paddler zum Einsatz, jedes Team hat drei Läufe.

Das Startgeld beträgt für Firmen 250€ für andere Teams 100€. Darüberhinaus gibt es div. Möglichkeiten der Sponsorenschaft.
Bei der Anmeldung wird eine Meldegebühr von 20€ erhoben, die auf das Startgeld angerechnet wird. Anmeldungen werden mit der Zahlung der Meldegebühr verbindlich.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung